Sulzberg im Allgäu

Aktuelles

Ablesung der Wasserzähler

für den Zeitraum 01.01.2022 – 31.12.2022 Verbrauchsgebührenabrechnung für das Jahr 2022
– Selbstablesung der gemeindlichen Wasserzähler –
Auch heuer sollen die gemeindlichen Wasserzähler durch den Eigentümer / die Hausverwaltung selbst abgelesen werden. Zur Durchführung der Selbstablesung bekommen alle Bescheidempfänger (die Eigentümer bzw. die Hausverwaltungen) Ende November 2022 ein Anschreiben mit Ableseformular zugestellt. Dieses soll, nachdem der Zählerstand eingetragen ist, entweder per Post zurückgesandt, in den Briefkasten der Gemeinde eingeworfen werden, oder direkt bei der Gemeindeverwaltung/Steueramt abgegeben werden.
NEU: Auf dem Ablesebrief befindet sich ein QR-Code. Über diesen besteht die Möglichkeit, uns den Zählerstand online mitzuteilen.

Weitere Möglichkeiten zur Mitteilung des Zählerstandes:

  • auf der Homepage der Gemeinde Sulzberg unter www.sulzberg.de
  • telefonisch ab 28.11.2022 bei der Gemeinde Sulzberg innerhalb der Öffnungszeiten unter 08376 / 9201-33, 08376 / 9201-21 und 08376 / 9201-20
  • per Fax unter 08376 / 9201-40
  • per Mail unter carolin.erben@sulzberg.de; bettina.thiel@sulzberg.de und christopher.schmitt@sulzberg.de

Falls der Zählerstand bis zum 06.01.2023 nicht mitgeteilt wird, muss damit gerechnet werden, dass der Stand aufgrund des letzten Verbrauches geschätzt wird. Bescheide mit geschätzten Zählerständen können aus abrechnungstechnischen Gründen grundsätzlich nicht korrigiert werden. Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bereits im Voraus für die Mitwirkung zur Zählerstanderfassung und bittet um termingerechte Erledigung.

Geprüfter Wassermeister

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Meisterprüfung
Andreas Böck ist seit 01.04.2009 Mitarbeiter im gemeindlichen Bauhof sowie in der Wasser-versorgung. Am 4. April 2022 hat er vor dem Prüfungsausschuss der Bayerischen Verwaltungsschule die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfter Wassermeister“ mit Erfolg abgelegt.

Vorausgegangen war eine zweijährige Ausbildungsmaßnahme an der Bayerischen Verwaltungsschule in Landshut, an der Andreas Böck teilgenommen hat. Inhalte des Lehrgangs waren unter anderem

  • die Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
  • grundlegende und handlungsspezifische Qualifikationen, wie Technik, Organisation, Führung und Personal
  • sowie Arbeits-, Umwelt-, Gesundheitsschutz u.v.m.

Mit Verabschiedung seines Vorgängers Ernst Neuner, übernimmt Andreas Böck die verant-wortungsvolle Aufgabe des Wassermeisters beim Markt Sulzberg. Bürgermeister Gerhard Frey gratulierte Andreas Böck zur bestandenen Meisterprüfung und wünschte ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Wiederaufforstung im Gemeindewald Sulzbrunn

Im Herbst 2022 wurden nach einer Durchforstung 400 Buchen und 100 Tannen gepflanzt. Ein reiner Fichtenbestand wird so zu einem zukunftsfähigen Mischwald umgebaut. Die Pflanzung wird vom AELF Kempten gefördert und wurde vom gemeindlichen Bauhof umgesetzt. Um die jungen Bäume vor Verbiss zu schützen, wurden Einhausungen aus Holz angebracht. Die Planung sowie die Umsetzung der gesamten Maßnahme wurde durch den zuständigen Förster Thomas Schneid vom Forstrevier Oy-Mittelberg federführend begleitet. Allen Beteiligten gilt ein herzlicher Dank.

Dorferneuerung Sulzberg

Sulzberg Ortsmitte – TG Sulzberg II
Straßen- und Tiefbauarbeiten


Mehr Informationen


An alle Texteinreicher

Wir bitten Sie, die Möglichkeit zu nutzen, Ihre redaktionellen Beiträge direkt über das cmsweb-Online-Portal einzureichen. Einfach unter https://cmsweb.wittich.de registrieren lassen. Sie erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten und können dann über das Internet jederzeit selbständig Beiträge erstellen und/oder Fotos hochladen.
Bitte beachten Sie aber auch hier die rechtzeitige Einreichung der Beiträge: Annahmeschluss für die jeweilige Wochenausgabe ist bis Montag, 12.00 Uhr und bei Feiertagen Vorverlegung in der Regel auf Freitag, 12.00 Uhr. Dies wird aber immer rechtzeitig im Bürgerblatt veröffentlicht.
Später eingereichte Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden.
Werden Texte übers Rathaus übermittelt, bitten wir künftig nur noch die E-Mail buergerblatt@sulzberg.de zu nutzen.
Außerdem gibt es eine Änderung bei der Aufnahme der Termine im Veranstaltungskalendeer.
Bitte melden Sie rechtzeitig Ihre Termine entweder in der Gästeinformation (gaesteinformation@sulzberg.de) oder im Bürgerbüro (buergerblatt@sulzberg.de) an. Durch die Abgabe der Texte werden die Termine nicht mehr automatisch aufgenommen!

Geschwindigkeitsmessung

Überwachung des fließenden Verkehrs in Sulzberg – Zweckvereinbarung mit der Stadt Kempten

Der Markt Sulzberg hat mit der Stadt Kempten (Allgäu) eine Zweckvereinbarung zur Überwachung des fließenden Verkehrs geschlossen.
Nach zwischenzeitlichen Problemen mit den alten Messgeräten wurde durch das Ordnungsamt der Stadt Kempten nun das neue, einsatzbereite Geschwindigkeitsmessgerät vorgestellt.
Wir möchten darauf hinweisen, dass ab dem 01.11.2022 an verschiedenen Orten im gesamten Gemeindegebiet Sulzberg Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden.
Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Geschwindigkeiten !!

Information zur Baustelle der Dorferneuerung

Auch wenn zur Zeit nicht vor allen Geschäften (Blumenecke, Schuhgeschäft, Fahrradgeschäft, Cavallino etc.) im Ortszentrum Sulzberg geparkt werden kann, haben die Geschäfte zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet und können alle zu Fuß erreicht werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Straßensperrung im Zuge der Dorferneuerung

In den vergangenen Tagen wurde in der Jodbadstraße die Asphalttragschicht eingebaut. Die Brücke „Am Bach“ ist ab sofort wieder frei befahrbar. Die Jodbadstraße bleibt für den Durchgangsverkehr von der Bahnhofstraße bis zur Brücke „Am Bach“ weiterhin gesperrt, der Verkehr wird über die Ringstraße umgeleitet. Vorraussichtlich Anfang Dezember wird die abschließende Asphaltdeckschicht eingebaut. Dazu wird eine nochmalige Sperrung für ein bis zwei Tage erforderlich sein.

Diverse Stellenausschreibungen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die gemeindliche Wasserversorgung und den Bauhof sowie eine/n Erzieher/in bzw. Kinderpfleger/in für die Kindertagesstätte Hildegardis.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in Bauverwaltung

Der Markt Sulzberg im Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Stellung einen

Sachbearbeiter (m/w/d)
in der Bauverwaltung (mind. 30 Wochenstunden)

Mehr Informationen zur Stellenausschreibung
Datenschutz Bewerbungsverfahren
Datenschutz Beschäftigtenverhältnis

Stellenausschreibung Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten

Der Markt Sulzberg im Landkreis Oberallgäu sucht für das Ausbildungsjahr 2023 einen

Auszubildenden zum
Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Mehr Informationen zur Stellenausschreibung
Datenschutz Bewerbungsverfahren
Datenschutz Beschäftigtenverhältnis

Stellenausschreibung Auszubildenden zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Der Markt Sulzberg im Landkreis Oberallgäu sucht für das Ausbildungsjahr 2023 einen

Auszubildenden zur Fachkraft für
Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Mehr Informationen zur Stellenausschreibung
Datenschutz Bewerbungsverfahren
Datenschutz Beschäftigtenverhältnis

Stellenausschreibung Erzieher bzw. Kinderpfleger in der Kita Hildegardis

Der Markt Sulzberg im Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Stellung

Erzieher bzw. Kinderpfleger (m/w/d)
in der Kita Hildegardis in Teilzeit, 12-35 Wochenstunden

Mehr Informationen zur Stellenausschreibung
Datenschutz Bewerbungsverfahren
Datenschutz Beschäftigtenverhältnis

Impfaktion in Sulzberg

Am Dienstag, den 29.11.2022 und 13.12.2022 findet im Bürgerzentrum (Mehrzwecksaal) von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr wieder eine Impfaktion statt (egal ob Booster, Erst- oder Zweitimpfung). Verwendet wird der mRNA-Impfstoff Biontech, Moderna sowie der Impfstoff Novavax (solange der Vorrat reicht). Wenn möglich registrieren Sie sich bitte vorab unter www.impfzentren.bayern, da dies den Ablauf am Impftag enorm beschleunigt.

Öffnungszeiten Testzentrum Sulzberg

Öffnungszeiten:

Schnelltestungen: kostenfrei
PCR-Testungen: 66,28 €
Montag/Mittwoch/Freitag/Samstag von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr


Düngemittelverzicht im Einzugsgebiet des Sulzberger Sees

Es ist vorgesehen, den Landwirten, die sich zu einem Düngemittelverzicht im Einzugsgebiet des Sulzberger Sees bereit erklärt haben, die jährliche Ausgleichsleistung zu überweisen. Wir bitten vorab um telefonische Mitteilung unter Tel. 08376 / 9201-28, sofern sich gegenüber dem Vorjahr Änderungen ergeben haben (z. B. Pächterwechsel, Kontoänderung durch Übergabe an Hofnachfolger usw.). Insbesondere bitten wir auch um Nachricht, falls Grundstücke in ein anderes Förderprogramm aufgenommen worden sind. Ansonsten leisten wir die Entschädigungszahlungen wie bekannt und bitten Sie, im Gegenzug die entsprechenden Randstreifen vereinbarungsgemäß nicht zu güllen.

Fundsachen

Drohne, Taschenmesser, kleine Radtasche,
einzelner kleiner Schlüssel, Kinderspielzeug,
Brillen, Autoschlüssel m. Mäppchen,
Geldbeutel m. Inhalt, 2 kleine Schlüssel am Ring,
gold. Armkettchen
Näheres im Rathaus!

Hilfsaktion "STAND WITH UKRAINE"

Die Gruppe „STAND WITH UKRAINE | Das Allgäu hilft!“ ist eine private Hilfsorganisation. Seit 28. Februar 2022, bereits vier Tage nach Kriegsbeginn in der Ukraine, hat sie es sich mit einem Team aus ca. 40 ehrenamtlichen Helferinnen/Helfer zur Aufgabe gemacht,
die Menschen in der Ukraine und die geflüchteten Menschen zu unterstützen.

Hilfsaktion "STAND WITH UKRAINE"
Pressebrief

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Die Formulare für die Einreichung auf Papier liegen im Rathaus (Erdgeschoss) aus und können mitgenommen werden.

Sperrung von Parkplätzen in der Jodbadstraße

Die Arbeiten der Firma Geiger auf dem Dorfplatz gehen gut voran. Um den angestrebten Zeitplan nicht zu gefährden, müssen wir die Parkplätze entlang des Sulzberger Baches ab Montag, 23.05.2022 für Arbeiten an der Bachmauer entlang der Kirche sperren.
Wechelnde Ausweichplarkplätze (je nach Arbeitsablauf) werden wir auf dem Dorfplatz rund ums Rathaus immer wieder zur Verfügung stellen können.
Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Engagieren Sie sich als Willkommenskraft !

Sie möchten ukrainische Kinder beim Ankommen in Bayerns Schulen unterstützen, dann engagieren Sie sich jetzt als Willkommenskraft!
Mehr Informationen zur Anmeldung finden Sie unter km.Bayern
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hotline 089 / 72 08 05 68 oder
ukraine-hilfe@stmuk.bayern.de

Infos zum Download

Hilfe für die Ukraine

Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine haben viele Menschen im Oberallgäu ihre Hilfsbereitschaft signalisiert. Aber nicht jede Form der Unterstützung hilft wirklich. Diese Möglichkeiten gibt es im Oberallgäu:
*Spenden und Sachspenden
*Geflüchtete aufnehmen
Zu den Informationen vom Landratsamt

Werden Sie Interviewer/in beim Zensus 2022

Im Jahr 2022 findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen von Haushalten und an Wohnheimen im Rahmen des Zensus sucht das Landratsamt Oberallgäu aktuell ehrenamtliche Interviewer/innen. Sie erhalten dafür eine steuerfreie Aufwandsentschädigung. Diese liegt durchschnittlich bei etwa 800 €.

Flyer (Seite 1)
Flyer (Seite 2)
Bewerbungsbogen

Corona-Hilfsangebote

Die derzeit geltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie treffen uns alle gleichermaßen. Doch gerade in solchen besonderen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig unterstützen. Daher möchte der Markt Sulzberg auf verschiedene regionale und überregionale Hilfsangebote aufmerksam machen.
Mehr Informationen
Corona-Katastrophenschutz Bayern

Aufgrund der derzeitigen Situation appellieren wir an das Miteinander in der Gemeinde.
Wenn Sie Menschen kennen, die Hilfe benötigen oder wenn Sie selbst Hilfe benötigen, dann wenden Sie sich gerne an den Markt Sulzberg, Herr Weber unter Tel.: 08376/9201-14 oder per Email an christian.weber@sulzberg.de.
Wir haben bereits Angebote von Mitbürgern die bereit wären, ehrenamtliche Hilfe zu leisten.

Qualifizierungskurse für Tagespflegemütter und Tagespflegeväter

Kindertagespflege ist eine individuell von den Tagespflegepersonen gestaltete Betreuungsform. Sie ist bei vielen Eltern als familienähnliche, individuelle und flexible Form der Kleinstkindbetreuung beliebt und wird bewusst gewählt. Tagespflegepersonen betreuen, erziehen und fördern neben den Kinderkrippen und Kindergärten die Kleinsten.
Mehr Informationen

Dorferneuerung Sulzberg

Der Markt Sulzberg führt seit Jahren ein Dorferneuerungsverfahren unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger von Sulzberg durch.

Vom Amt für Ländliche Entwicklung wurde dieses Verfahren im Juni 2013 angeordnet.

Mehr Informationen

Bundesfreiwilligendienst beim Markt Sulzberg

Der Markt Sulzberg bietet im Bereich

Bauhof (Umwelt)

eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst an.

Mehr Informationen

Barrierefreiheit in Sulzberg

Die Verwaltung hat eine Liste als Arbeitsgrundlage erstellt, um Barrieren in Sulzberg und seinen Ortsteilen zu beseitigen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll unter Einbeziehung der Bevölkerung fortgeschrieben werden. Es ist beabsichtigt, anhand dieser Liste und möglicherweise durchzführenden Baumaßnahmen Stück für Stück die Barrierefreiheit herzustellen. HelfenSie mit!

Liste Barrierefreiheit in Sulzberg

Geschwindigkeitsmessungen Markt Sulzberg

Um die tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeiten zu ermitteln und um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen werden vom Markt Sulzberg mit einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage regelmäßig Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Auf dieser Seite halten wir Sie über die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen auf dem Laufenden:
Zu den Ergebnissen