Markt Sulzberg

liebenswert – lebenswert – lohnenswert
Sulzberg im Allgäu

Freizeitangebote der Gemeindejugendarbeit

Pfingstferienprogramm "Mut-Mach-Werkstatt"

In den Pfingstferien findet wieder eine Aktionswoche statt. Unter dem Motto “Mut-Mach-Werkstatt” können die Kinder und Jugendlichen verschiedenes in Gewaltprävention und Selbstbehauptung erfahren und flechten ihren eigenen Korb aus Peddingrohr. Das Angebot ist dank der Förderung über das Projekt “Kultur macht stark” für sie kostenfrei, die Anmeldung ist verbindlich für die gesamte Woche.

Wann? vom 17. – 21. Juni (nicht am Feiertag), täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Wo? im Jugendtreff Upstairs in Dietmannsried (Krugzellerstr. 3, 87463 Dietmannsried)
Wer? Jugendliche ab 10 Jahren

Anmeldung: bis 3. Juni bei Jugendpflegerin Katharina Groß unter 0160 / 98003627 oder über info@jugend.sulzberg.de Gerne können Sie sich auch wegen Fahrgemeinschaften melden.

Gemeindliches Sommerferienprogramm

Auch in diesen Sommerferien möchten wir wieder ein tolles Programm für die Sulzberger Kinder anbieten. Wenn Sie mit Ihrem Verein oder als Einzelperson etwas anbieten möchten, melden Sie sich bitte bis 22. Mai 2019 bei Jugendpflegerin Katharina Groß unter Tel. 0160 / 98003627 oder per E-Mail an info@jugend.sulzberg.de Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Babys

Leider musste der Erste-Hilfe-Kurs am Freitag, 31. Mai wegen zu weniger Teilnehmer abgesagt werden. Da die Veranstalter globalheart sehr gefragt sind, können wir leider keinen Nachholtermin anbieten. Im nächsten Jahr bieten wir den Kurs am 20. März 2020 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr erneut an. Eine Ankündigung mit genauen Informationen zur Anmeldung folgt gegen Jahresende.

Klettertreff

Kletterfreunde aufgepasst!
Wir sind in die neue Klettersaison gestartet.

Die nächsten Termine finden statt am:

11.07. Kempten, swoboda alpin, Aybühlweg 69, 87439 Kempten
12.09. Kempten
10.10. Durach
14.11. Dietmannsried
12.12. Kempten

Anmeldung bei Jugendpflegerin Katharina Groß, Tel. 0160 / 98003627 oder info@jugend.sulzberg.de

Wegen Fahrgemeinschaften weden Sie sich bitte an Frau Groß.

Einverständniserklärung

"Bunt statt Blau" - Kunst gegen Komasaufen

Unter diesem Motto suchte die DAK Gesundheit Plakate gegen das Komasaufen. Die Aktion “bunt statt blau” findet dieses Jahr zum 10. Mal statt und war auch für die Jugendlichen im Jugendtreff Auslöser, sich mit den Themen Komasaufen und Alkoholkonsum zu beschäftigen.
Denn durch diesen gefährlichen Trend landen jährlich rund 22.000 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. “Schieß dich nicht ab! Schieß lieber Fotos!” lautete der Aufruf zum diesjährigen Plakatwettbewerb und so gestaltete ein Team aus vier Jugendlichen dieses Plakat.