Markt Sulzberg

liebenswert – lebenswert – lohnenswert
Sulzberg im Allgäu

Langlaufen




Unter www.allgaeuerseenland.de
finden Sie die digitale Winterkarte mit Loipen und Wanderwegen.




Sulzberger Loipenkarte zum Downlaoad als PDF

Loipen sind geöffnet

S1: Loipe Sulzberg-Burgratz

Länge: 3,4 km – Höhenmeter: 13 m
Schwierigkeitsgrad: leicht – freie Technik

Für Anfänger ist eine Rundloipe am Sulzberger Bach entlang Richtung Burgratz und wieder zurück gespurt. Einstieg ist am Parkplatz des neuen Friedhofes.

S2: Loipe Sulzberg-Ottacker

Länge: 4,1 km – Höhenmeter: 13 m
Schwierigkeitsgrad: leicht – freie Technik

Die Loipe beginnt 300 m entfernt vom alten Sportplatz in Sulzberg an der Martinszeller Straße. Direkt am alten Sportplatz sind auch Parkplätze vorhanden. Das leicht gewellte Gelände zieht sich in Richtung Burgratz, wo die Loipe den Kendlerbach überquert. Von dort geht es ab nach Osten und zurück nach Sulzberg.

Lopien sind geöffnet

S4: Alpenblickrunde

Länge: 2,9 bzw. 5,0 km – Höhenmeter: 21 m
Schwierigkeitsgrad: leicht – klassische und freie Technik

Aussichtsreiche leichte Loipe mit Blick zum Grünten bei Moosbach.
Start ist beim Parkplatz in Waitzis neben der Kreisstraße Sulzberg-Kranzegg.
Es kann aber auch östlich von Sulzberg im Weiler Winkel gestartet werden.

S5: Skatingrunde Wachsenegg

Länge: 4,0 km (mit Flutlicht 1,5 km) – Höhenmeter: 28 m
Schwierigkeitsgrad: leicht – klassische und freie Technik

Die Trainingsrunde des TSV Moosbach läuft im Rundkurs von Wachsenegg bis Winkel und ist auf einer 1,5 km langen Strecke abends mit Flutlicht beleuchtet. (Flutlicht: Montag – Freitag, bis 21 Uhr, Flutlichtschalter direkt am Stadel). Einstieg ist am Parkplatz in Wachsenegg.